Taping der Schulter: eine wirksame Behandlung
Zurück zu den BlogsVerfasst am: 2023-12-22

Taping der Schulter: eine wirksame Behandlung

Die Schulter ist ein komplexes Gelenk, das eine große Bewegungsfreiheit bietet. Das macht es aber auch anfällig für Verletzungen. Schulterprobleme sind daher weit verbreitet, sowohl bei Sportlern als auch bei Menschen, die keinen Sport treiben. Das Tapen der Schulter ist ein hervorragendes Mittel, um die Schulter zu unterstützen und Schmerzen zu lindern.

Welche Schulterbeschwerden gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Schulterproblemen, die von einem Taping profitieren. Im Folgenden führen wir die häufigsten auf: wie zum Beispiel:

Schulterprobleme können zu Schmerzen, Steifheit und eingeschränkter Beweglichkeit führen. In einigen Fällen kann eine Operation erforderlich sein.

Taping in der Schulter

Das Schulter-Taping ist eine nicht-invasive Behandlung, die Schmerzen und Steifheit bei Schulterschmerzen lindern kann. Der Kinesio-Tape ist die am häufigsten verwendete Art von Tape bei Schulterschmerzen. Kinesio-Tape ist ein elastisches Band, das die Blut- und Lymphzirkulation anregt. Dies trägt zur Schmerzlinderung und Muskelentspannung bei.

Wie funktioniert das Taping der Schulter?

Das Taping der Schulter funktioniert auf zwei Arten:

Wie wird das Schultertape angelegt?

Das Schulter-Taping kann von einem Physiotherapeuten oder einem anderen Spezialisten angelegt werden. Es ist auch möglich, das Tape selbst anzubringen. Hier ein paar Tipps:

Wann ist es besser, die Schulter nicht zu tapen?

In manchen Fällen ist es ratsam, kein Tape zu verwenden. Zum Beispiel, wenn Sie offene Wunden oder Infektionen haben. Oder wenn Ihr Blut- oder Lymphkreislauf gestört ist. Im Zweifelsfall sollten Sie immer einen Arzt oder Spezialisten konsultieren.

Brauchen Sie mehr Informationen?

Das Schulter-Taping ist eine wirksame Behandlung von Schulterschmerzen. Es kann dazu beitragen, Schmerzen zu lindern, Steifheit zu verringern und die Beweglichkeit der Gelenke zu verbessern. Das Schulter-Taping kann von einem Physiotherapeuten oder einem anderen Gesundheitsdienstleister durchgeführt werden. Sie können das Schulter-Taping auch selbst anwenden.

Empfohlene Produkte
Teilen auf FacebookTeilen auf Twitter